• badekarren
  • moewen
  • seestern
  • full screen slider
  • strand-herbst
badekarren1 moewen2 seestern3 sonnenuntegang4 strand-herbst5

Grömitzer Welle

Wiedereröffnung des Meerwasser-Erlebnisbades Grömitzer Welle am 15.03.2015 (verscchoben auf Ende Mai)

Nach erfolgter Renovierung und Modernisierung steht das durch zusätzliche Attraktionen bereicherte Erlebnis-Meerwasser-Brandungsbad Grömitzer Welle wieder zur Nutzung bereit. In dem erweiterten und neu gestalteten Freizeitkomplex werden zunächst am 14.03.2015 ein Tag der offenen Tür und eine Eröffnungsfeier stattfinden, bevor der Betrieb in dem bei Gästen wie Einheimischen sehr beliebten Bad wieder anlaufen wird. Viele Einrichtungen präsentieren sich auf 7000 Quadratmetern in neuer Gestalt oder zusätzlich:

• Saunalandschaft
• Sonnenterrasse
• Außenbecken
• Gastronomie
• Shops
• Blockheizkraftwerk

63 Firmen waren am Neugestaltungsprozess beteiligt. In aufwendiger Arbeit wurde an Decken, Lüftungen und Abflussschächten sowie an Heizelementen und vielen elektrischen Leitungen gearbeitet. Dafür mussten ungefähr 12,7 Millionen Euro investiert werden
Überzeugende Angebote zum Relaxen und Wohlfühlen erwarten die Gäste in der Grömitzer Welle

Das Schwimmen im 30 Grad warmen Meerwasser ist auf über 1000 Quadratmetern Wasserfläche an jedem Tag des Jahres möglich. Viele familienfreundliche Attraktionen setzen besondere Akzente zur Gewährleistung eines individuellen Badevergnügens:

• Meerwasser-Bewegungsbad mit einer Temperatur von 30 Grad Celsius
• Meerwasser-Brandungsbecken mit einer Temperatur von 26 Grad Celsius
• Strömungsbecken
• Kinderplanschbecken
• Whirlpool
• Riesen-Wasserrutsche
• Bräunungswiese
• Freiluftbalkon

Im Meerwasser-Brandungsbecken herrscht bei Wellenbetrieb eine maritime Atmosphäre. Die kurvige Wasserrutsche sorgt für viel Vergnügen bei großen und kleinen Badegästen. Eine gefragte Abwechslung ist auch der Aufenthalt im Whirlpool. Wer eher sportlich seine Bahnen ziehen will, kann dies im Bewegungsbad bei angenehmer Wassertemperatur genießen. Danach lockt die Bräunungswiese zum Ausruhen. Der Lieblingsplatz der ganz kleinen Badegäste ist das Kinderplanschbecken. Eine willkommene Unterbrechung des Badespaßes in der Grömitzer Welle ist ein Besuch in der Cafeteria. Im Leistungsanbot des Meerwasser- und Erlebnisbades sind auch Schwimmkurse, Babyschwimmen, Aquajogging und weitere Fitnessmöglichkeiten für den Wasserbereich. Als ideale Ergänzung zur gesunden Freizeitgestaltung bietet sich die Saunalandschaft mit Wellnessbereich an:

Hoch- und Niedertemperatursaunen
Römisches Dampfbad
Bio-Vital-Saunen
Bergkristall Sanarium
JK-Profi-Solarien
Atrium
Massagen
Sauna-Bar
Wellness-Bäder
Beauty-Anwendungen

Regelmäßiges Saunieren bietet neben einem entspannenden Wohlgefühl auch vorteilhafte gesundheitliche Auswirkungen. Dadurch wird die Hautdurchblutung verbessert, der Stoffwechsel angeregt und ein wirksamerer Schutz vor Erkältungskrankheiten erreicht. Außerdem werden Schlacken und Giftstoffe herausgeschwitzt. Im Auswahlangebot der Massagen befinden sich zum Beispiel auch die ayurvedische Ganzkörpermassage, die Hot Stone- oder Lomi Lomi Nui-Massage.

Öffnungszeiten und Preise

Das Meerwasser-Erlebnisbad ist täglich von 07.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet. Der Wellenbetrieb findet von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr kann der Sauna- und Wellnessbereich genutzt werden. Von 11.00 Uhr bis 21.00 steht die Gastronomie für Gäste zur Verfügung.

Eintrittspreise Grömitzer Welle für Einzeltarife mit Ostseecard:

Erwachsene zahlen bei einem Aufenthalt von bis zu drei Stunden 10 Euro. Bei einer längeren Verweildauer beträgt der Preis 15 Euro. Für Kinder bis zu einem Meter Körpergröße bleibt der Eintritt frei. Kinder bis zu 15 Jahren zahlen bis zu drei Stunden sechs, darüber hinaus 9 Euro. Eine Family Flatrate ohne zeitliche Beschränkung bis zu 5 Personen kostet 30 Euro. Der Preis für eine Vitalkarte (eine Stunde) beträgt 6 Euro.

Kombi-Eintrittspreise Grömitzer Welle/Sauna mit Ostseecard:

Für Erwachsene beträgt der Eintrittspreis bis zu drei Stunden 16 Euro, darüber hinaus 19 Euro. Für Kinder bis einschließlich 15 Jahren (nur in Begleitung eines Erwachsenen) kostet es bis zu drei Stunden 12 Euro. Bei einem längeren Aufenthalt müssen 14 Euro bezahlt werden.

Alle Eintrittskarten können auch verbilligt als 10er- oder 20er-Karten erworben werden. Der Preis für Kindergruppen ab 10 Personen (eine Begleitperson frei) beträgt bis zu 3 Stunden 5 Euro. Ohne Ostseecard wird bei den Einzeltarifen jeweils ein Aufschlag von 3 Euro fällig. Tarifliche Sondervereinbarungen sind außerdem möglich.

In unmittelbarer Nähe des Meerwasser-Erlebnisbades befindet sich unser Haus am Strand mit den beiden Ferienwohnungen in Grömitz  Seeblick und Strandkorb . Der Ideale Aufenthaltsort um sich bei schönem Wetter am nur wenige Schritte entfernten Strand zu sonnen oder zu baden und bei schlechtem Wetter die Grömitzer Welle zu besuchen.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten

Grömitzer Welle
Kurpromenade 58
23743 Grömitz
Tel.: 04562/256-247
Fax: 04562/256-246
E-Mail: info@groemitz.de
Web: www.groemitzer-welle.de

Neuigkeiten