• badekarren
  • moewen
  • seestern
  • full screen slider
  • strand-herbst
badekarren1 moewen2 seestern3 sonnenuntegang4 strand-herbst5

Ostern in Grömitz

Ostern im Urlaubsparadies Grömitz

Wenn es in der Nacht zum Ostersonntag knistert und knackt, die Kühle ein heimeliges Gefühl übermittelt, die Luft nach Lagerfeuer riecht und die Menschen sich in seeliger Nachdenklichkeit versammeln, dann ist es wieder soweit: Das Osterfeuer in Grömitz läutet das langersehnte Osterfest und somit Frühlingserwachen ein.
Zahlreiche Urlauber und Einheimische genießen jedes Jahr wieder das, für Groß und Klein aufregende, Brauchtum am Lensterstrand. Das wärmende Feuer, welches böse Geister vertreiben soll, wird zum eigenständigen Fest mit Gaumenfreuden, familiengerechten Aktionen, Eier suchen, Eierlaufen und natürlich flotter Musik.ostern in Grömitz
Ostern im Ostseebad Grömitz ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Gemeinschaftlichkeit und Liebe, mit der Grömitz dieses jährliche Fest gestaltet, hat schon viele, langjährige Freundschaften hervorgebracht.
Der Ostersonntag beginnt für alle Menschen, die dem Osterfeuer beigewohnt haben, mit einem herrlichen Gefühl der Freude und Herzenswärme. Selbstverständlich laden an diesem Sonntag Kirchen zum Gottesdienst ein. Die strahlende Sonne und der stahlblaue Himmel, welcher mit seinem scheinbar unendlichen Horizont die Seele aufatmen lässt, bläst auch an Ostern alle negativen Gedanken in weite Ferne. Frieden und Liebe sind für jeden an Ostern fast körperlich spürbar und locken Urlauber jedes Jahr wieder in das herrliche und herzige Grömitz.
 
Passend liest sich ein Zitat von Friedrich von Bodelschwingh (1831 - 1910)
"Im Licht der Ostersonne bekommen die
Geheimnisse der Erde ein anderes Licht."

Die Geheimnisse, von denen der Dichter schreibt, liegen den Grömitz-Urlaubern zu Füßen, denn in der Ostersonne entdeckt man durch seine lebensbejahende Wirkung ständig Wunderbares, das möglicherweise vorher nicht aufgefallen wäre.
´´Immer Neues entdecken´´ ist auch die Devise des Urlaubs- und Wellness-Städtchens Grömitz an der glitzernden Ostsee mit seinem ruhigen Wellengang.

Ein facettenreiches Angebot wartet auf den erholungsbedürftigen und Abenteuer suchenden Urlauber. Für jede Urlaubs-Erwartung findet man in Grömitz das passende Angebot. Deswegen sind an diesem Paradies der Ostsee auch Familien bestens aufgehoben. Ausdauer und Bewegung am Strand und ein abwechslungsreiches Angebot im Wassersportrevier bringen dem aktiven Urlauber den erhofften Schwung an salziger, gesunder Luft. Golf und ein Besuch im Erlebnis-Meerwasser-Brandungsbad „Grömitzer Welle” gehören ebenso zu dem facettenreichen Angebot von Grömitz.
Ausflüge zu Schiff gibt es speziell für Kinder, aber auch abwechslungsreiche und informative Rund-, Hafen- und Inselfahrten.

Ruhesuchende können an den 8 Kilometer langen, breiten und feinsandigen Stränden bei Grömitz stundenlange Spaziergänge genießen und beim Kreischen der Möwen den Alltag vergessen. Die unverfälschte, natürliche Natur wirkt durch seine Vielfalt und ungestörtem Tierleben lebendig und beruhigend. An einem der ungestörten Strandplätze kann man auch einen Tag mit einem Buch aus der örtlichen Leihbücherei entspannt verbringen.
Liebhaber von historischen Gebäuden finden etwa 6 Kilometer von Grömitz entfernt das Klosterdorf Cismar, welches gleichzeitig zu einer Fahrrad-Tour einlädt.

Ländliche Cafes und Restaurants mit holsteinischen Gaumenfreuden runden einen Landausflug perfekt ab.
Quängelnde Kinder kennt man in Grömitz nicht, denn sie haben im Strandhaus ihre eigenen Reviere zum Toben und glücklich sein. Der "Mini-Club" für die Kleinsten, der "Grömel-Club" für größere Kinder und das "Index" für Teenies bieten altersgerechte Abenteuer satt. Freudenschreie der Teenies und leises Aufatmen der Eltern hört man oft beim Entdecken der speziell eingerichteten Nintendo-WII-Lounge. Auch ein Zoo ist in der Nähe, sowie ein herrlich angelegter Park. Hundeliebhaber und deren Lieblinge sind ebenfalls in Grömitz herzlich willkommen. Sie finden am speziell gekennzeichneten Hundestrand zwanglose Spielgelegenheit. Wer das glitzernde, pulsierende Leben sucht, ist an der 3,6 Kilometer langen Strandpromenade genau richtig. Einladende Cafes und unzählige, bunte Geschäfte laden zum Spazieren und anschließenden Verweilen ein. Der maritime Yachthafen bietet, umkreist von kreischenden Möwen, besonderen und unvergesslichen Flair. Grömitz bietet auch unbeschwert barrierefreien Urlaub.

Ein gut ausgebautes Bus-Verkehrsnetz und Shuttle-Verbindungen zum Strand in den Sommermonaten geben Ihnen Flexibilität.
Grömitz ist ein Ostsee - Juwel für jeden!

Ein Urlaub an der Ostsee lohnt sich schon jetzt an Ostern. Erleben Sie den feierlichen Flair der Liebe und der ganz besonderen Wirkung der Ostersonne nach ´´von Bodelschwingh´´.

Ein Urlaub auf der Sonnenseite bringt Sonne in Ihr Leben und lässt Sie dieses unnachahmliche Gefühl nachhaltig mit nach Hause nehmen. Grömitz erwartet Sie zum Frühlingserwachen und zu Ostern für Ihren Start in ein sonniges 2015.
 
Kurzfristig frei geworden Wohnung Strandkorb vom 4.4.2015 bis 16.5.2015
 
Foto: Jörg Brinkenheger pixelio.de

Neuigkeiten